Gemeindewahlen 2023 - Legislaturperiode 2024 bis 2027

Der Gemeinderat hat die Gesamterneuerungswahl für die Legislaturperiode vom 1. Januar 2024 bis 31. Dezember 2027 auf Sonntag, 22. Oktober 2023, festgesetzt. An diesem Wahlsonntag finden auch die Nationalrats- und Ständeratswahlen statt. An der Urne sind im Verhältniswahlverfahren (Proporz) die fünf Mitglieder des Gemeinderates zu wählen.

Wahlvorschläge
Parteien oder Gruppierungen haben ihre Wahlvorschläge bis spätestens Freitag, 8. September 2023, 11.30 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Zäziwil in schriftlicher Form einzureichen. Wahlvorschläge müssen von mindestens zehn in der Gemeinde stimmberechtigten Personen unterzeichnet sein. Die Vorschläge (Listen) müssen enthalten:
•  Eine deutliche Bezeichnung ihrer Herkunft (Partei oder Gruppe)
•  Personalien der Kandidierenden (Familien- und Vorname, Geburtsjahr, Beruf, Wohnadresse)
•  Schriftliche Zustimmung der Vorgeschlagenen

Musterformular Wahlvorschläge

Ein Wahlvorschlag darf nicht mehr Namen enthalten als Sitze zu besetzen sind. Der einzelne Name darf zweimal auf den Wahlvorschlag gesetzt werden (Kumulation). Listenverbindungen sind nicht gestattet. Wählbar in den Gemeinderat sind alle in der Gemeinde stimmberechtigten Personen.

Zustellung Wahlmaterial
Für diese Gemeindeurnenwahl erhalten die Stimmberechtigten eine Stimmrechtsausweiskarte, zusammen mit dem Wahlmaterial (amtliche und ausseramtliche Wahlzettel, Vorstellung der Kandidierenden), spätestens 10 Tage vor dem Wahltag per Post zugestellt.

Stilles Wahlverfahren
Erreicht die Gesamtzahl aller gültig Vorgeschlagenen genau die Zahl der zu besetzenden Gemeinderatssitze, so erklärt der Gemeinderat nach Bereinigung der Wahlvorschläge die Vorgeschlagenen in Anwendung der geltenden Wahlbestimmungen als in stiller Wahl gewählt und die Wahlverhandlung findet nicht statt.

Hinweis
Die Gemeinde- und Gemeinderatspräsidentin oder der Gemeinde- und Gemeinderatspräsident (in einer Person) wird an der Gemeindeversammlung vom 29. November 2023 aus der Mitte der durch die Urne gewählten Mitglieder des Gemeinderates gewählt.

Die Gemeinde erteilt gerne ergänzende Auskünfte. Es wird im Übrigen auf die folgenden Erlasse mit den für die Gemeindewahlen massgebenden Bestimmungen verwiesen:
Organisationsreglement vom 10. Juni 2015
Reglement über das Abstimmungs- und Wahlverfahren

Kontakt

Gemeinde Zäziwil / Oberhünigen
Bernstrasse 1
3532 Zäziwil

+41 31 710 33 33

+41 31 710 33 34

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten während der Frühlingsferien können hier eingesehen werden.

Montag 08.30 - 11.30 14.00 - 18.00
Dienstag 08.30 - 11.30 14.00 - 17.00
Mittwoch 08.30 - 11.30 geschlossen
Donnerstag 08.30 - 11.30 14.00 - 17.00
Freitag 08.30 - 14.00 geschlossen
 

© 2024 Zäziwil, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die " Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.