Projekt Schule ZOH - Genehmigung an den Gemeindeversammlungen Oberhünigen und Zäziwil

Sowohl in Oberhünigen wie auch in Zäziwil wurden die Vorlagen zum Projekt Schule Zäziwil-Oberhünigen mit grosser Mehrheit genehmigt.

Gemeindeversammlung Oberhünigen
An der Gemeindeversammlung Oberhünigen vom 5. Dezember 2018 nahmen 39 Stimmberechtigte sowie Vertretungen der Projektgruppe Schule Zäziwil-Oberhünigen teil. Die Ressortchefin Beatrice Wittwer erläuterte die relevanten Punkte der künftigen Zusammenarbeit sehr detailliert. Ziel ist die Genehmigung der Aufgabenübertragung im Bereich Bildung an die Gemeinde Zäziwil. Hierzu muss die Gemeindeversammlung die entsprechende Rechtsgrundlage im Organisationsreglement genehmigen.

Die Schule Region Zäziwil soll im Sommer 2019 starten. Schülerinnen und Schüler aus Oberhünigen werden in die Schule Zäziwil integriert. Kindergarten - 6. Klasse sollen künftig in Zäziwil unterrichtet werden, Schülerinnen und Schüler der 7. - 9. Klasse Real gehen in Oberhünigen zur Schule und die Sekundarschülerinnen und -schüler besuchen die Sekundarschule in Grosshöchstetten (wie bisher). Die Schülerinnen und Schüler werden künftig mit einem Schulbus von Oberhünigen nach Zäziwil transportiert. Die neue Bildungskommission Zäziwil wird ihre Aufgaben bereits ab 1. Januar 2019 aufnehmen.

Anlässlich der Gemeindeversammlung wurden Fragen und Anmerkungen bezüglich der Strasse Zäziwil - Oberhünigen gestellt. Zuständig für Verkehrsberuhigungsmassnahmen ist der Kanton. Begehungen fanden bereits statt. Die Gemeinden werden ein Gesuch um Temporeduktion einreichen.

Die neue Zusammenarbeit wurde nicht in Frage gestellt. Schlussendlich wurde die Änderung des Organisationsreglementes mit den Anhängen I - III und die damit zusammenhängende Aufgabenübertragung des Bereiches Bildung an die Gemeinde Zäziwil mit 37 Ja-Stimmen bei zwei Enthaltungen genehmigt. Die Umsetzung des Projektes hängt nun noch von den Beschlüssen anlässlich der Gemeindeversammlung in Zäziwil am 12. Dezember 2018 ab.

Nähere Informationen zum Projekt Schule Zäziwil-Oberhünigen können der Botschaft zur Gemeindeversammlung entnommen werden.

 
Gemeindeversammlung Zäziwil
Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, hat die Gemeindeversammlung Zäziwil die drei Abstimmungsvorlagen zum Projekt Schule Zäziwil-Oberhünigen mit grosser Mehrheit genehmigt.

Informationen zum Gemeindeversammlungsbeschluss Zäziwil
 

Medien-Berichterstattung
Bern-Ost (Gemeindeversammlung Zäziwil)
Bern-Ost (Gemeindeversammlung Oberhünigen)
Wochenzeitung vom 13.12.2018
Berner-Zeitung vom 14.12.2018

Mit diesen Gemeindeversammlungs-Beschlüssen kann das Projekt wie geplant umgesetzt werden. Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für das Vertrauen in das Schulprojekt. Den Projektgruppenmitgliedern und dem Verwaltungspersonal wird ein grosser Dank für die gute und intensive Arbeit ausgesprochen. Ein Dankeschön geht auch an die Schulkommissions-Mitglieder sowie die Lehrkräfte der Schule Oberhünigen.
 

Oberhünigen, 14. Dezember 2018
Gemeinderat Oberhünigen

Kontakt

Gemeindeverwaltung Zäziwil / Oberhünigen
Bernstrasse 1
3532 Zäziwil

+41 31 710 33 33

+41 31 710 33 34

E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 11.30 14.00 - 18.00
Dienstag 08.00 - 11.30 14.00 - 17.00
Mittwoch 08.00 - 11.30 geschlossen
Donnerstag 08.00 - 11.30 14.00 - 17.00
Freitag 08.00 - 14.00 durchgehend

Beachten Sie die reduzierten Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung während der Herbstferien.

 

© 2019 Oberhünigen, Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die " Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.